Unsere ethischen Grundregeln

Sicheres Umfeld

Es ist wichtig, dass jeder von uns ein sicheres Umfeld schafft, um sich vollständig dem persönlichen Prozess hingeben zu können.

Unsere Trainer sorgen dafür, dass Du dich frei fühlst und niemals Deine wirklichen Grenzen zu überschreitest.

Absolute Vertraulichkeit

Diese Vertraulichkeit gilt sowohl für unsere Trainer als auch für Teilnehmer. Vor, während und nach Deinem Seminar werden keine Namen oder Informationen weitergegeben.

Wir bitten auch unsere Teilnehmer, diese strenge Vertraulichkeit zu respektieren.
Sie ist ein wichtiger Teil der sicheren und fürsorglichen Umgebung, die wir zusammen kreieren.

Vertrauen

Wir respektieren und vertrauen jedem unserer Teilnehmer und sorgen dafür, dass zwischen den Männern ein vertrauter und liebevoller Umgang besteht.

Wir sind nicht hier, um zu urteilen. Wir wissen, wie intensiv der Tantrische Weg, der Weg des Wachstum und Bewusstseinserweiterung sein kann.

Einverständnis

Was ist Einverständnis?
Es handelt sich um eine Vereinbarung von zwei Personen, innerhalb bestimmter Regeln und Grenzen zusammenzuarbeiten, wobei beide zugestimmt haben und bereit sind, gemeinsam diese Regeln zu respektieren.

Diese Vereinbarung kann jedoch jederzeit von jedem der beteiligten geändert und/oder aufgehoben werden. Es ist kein Urteil und keine Erklärung über den Sinneswandel erforderlich, aber ein Dialog ist immer willkommen.

Tantra Hanns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.